Saison Highlights

Auffallend lässig und zugleich sexy präsentiert sich die neue Mode

Animal Prints

Auch diesen Herbst/Winter sind Leo und Schlange nicht wegzudenken. Das It-Piece der Saison darf in keinem Kleiderschrank fehlen, egal ob coole Jeans, Seidenbluse, elegantes Kleid oder Accessoires im Animal Print.

 

Glencheck und Karos

Sie werden nicht nur in Grau/Weiß getragen sondern man darf auch Farbe bekennen. Ideale Partner sind dünne Pullis und zarte Blusen.

Cropped (verkürzte) Jeans:

Fit fürs Büro wirkt die Cropped Jeans mit Edelblazer und Bluse. Mit Bikerjacke, Tanktop und Clutch geht es dann in den Club.

Mit coolen High heel Booties und Stiefeletten sehen die verkürzten Hosensäume sexy aus. Der Fokus wird perfekt auf Fesseln und Schuhe gelenkt.

 

Lack-Optik

 

Die 80iger Jahre erleben ein modisches Revival. Jacken in Lack-Optik und weicher Strick in den Farben Bordeaux und Schoko sind echte Glanzstücke

 

New Stripes

Ob schmal, breit oder extrabreit, Streifen von Kopf bis Fuß sind mega angesagt.

Grafik-Strick

Echte Hingucker sind Pullover mit eingestricktem Muster, passend dazu Wollhosen und Röcke in Midi Länge.

Silber

Metallisches ist jetzt auch tagsüber tragbar. Am besten kombiniert man Silber mit ruhigen Farben und Mustern.

 

Satin

Knallige Farben sind ein schöner Kontrast zur fließenden weichen Silhouetten.

Jogging Chic

Loosefit Hosen stylen wir entweder mit Edel-Sneakern oder mit High Heels. Seidenblusen und Sackos oder Lederjacke machen den Look komplett. Ein Muss für modebewusste Frauen mit Mut zur Lässigkeit.

Kaschmir

Hochwertige Strickpullis aus Kaschmir werden diese Saison im Colourblocking Look getragen, z. B. in extravaganten Farbkombinantionen wie Pink/Orange oder Lila/Rot